Nachrichten-Archiv

24.01.2017

Fürsorgliche Begleitung durch den Tag – mit Seeblick

Ein Auflug in die Gärten der Welt, gemeinsam Waffeln backen oder doch lieber ein Nickerchen auf der Sonnenterasse? Im Immanuel Haus am Kalksee bestimmen die Gäste das Programm.
Immanuel Haus am Kalksee - Nachrichten - Immanuel Miteinander Leben - Tagespflege mit Seeblick

Leiterin Yvonne Freitag versteht es, Menschen mit ihrem Lachen aufzuheitern. Sie freut sich, mit ihrem Team die Tagespflege im Immanuel Haus am Kalksee anzubieten. „Unsere Angebote richten sich an die Menschen, die pflegebedürftig sind und zu Hause leben. Wir bieten Betreuung und Pflege in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr.“

Für jeden Gast der richtige Platz

Es sind die Details, die einem vor Ort gefallen: Die integrierte Küchenzeile ist auf dem neuesten Stand der Technik und lädt Back- und Kochbegeisterte ein. Obstsalate, Kuchen, Waffeln, Kekse oder Pizza – alles ist möglich, allein der Geschmack der Gäste entscheidet. Der schöne, sonnengelbe Putz an den Wänden, ein ebenso strapazierfähiger wie eleganter terracottafarbener Bodenbelag und der wunderbare Blick direkt zum Kalksee, ob von der großzügig gestalteten Terrasse oder aus dem Gemeinschaftsraum – alles sind unterstützende Bausteine einer guten Tagespflege.

Keine Langeweile in der Tagesstruktur

Fahrer Uwe Hirschmann fährt den rollstuhlgerechten Transporter, mit dem die Gäste von zu Hause abgeholt und am späten Nachmittag auch wieder zurück gebracht werden. Abwechslung tut gut: Brettspiele, seniorengerechte Kartenspiele, Rätsel, regelmäßige Übungen zum Gleichgewichtstraining, ein Ausflug zu den Gärten der Welt, der Besuch des Tierparks, eine Dampferfahrt über die Seen der Umgebung. Auch das biografische Arbeiten tut den Menschen gut und unterstützt den Erfolg der Pflege.

„Wir bieten keine Pauschalbetreuung an, sondern stellen uns auf die Wünsche und Möglichkeiten unserer Gäste ein; auf das, was dem Leben Freude schenkt“, ist der Heimleiterin Anja Arnoldt wichtig. „Wenn sich jemand ein Lied wünscht, so singen wir es. Gibt es ein Lieblingsgedicht, so lauschen wir gespannt oder lesen es vor. Es sind die Wünsche unserer Gäste, die uns wichtig sind, um in der Gemeinschaft Beziehungen, Kommunikation und Selbstbestimmtheit zu fördern.“

Ruhe und Entspannung

Neben den gemeinschaftlichen Aktivitäten gewähren die Räumlichkeiten der Tagesspflege den Gästen auch Rückzugsorte. Für die wichtigen Ruhepausen können alle Gäste die bequemen Liegesessel oder die Pflegebetten im benachbarten Raum nutzen. In den warmen Monaten bietet die großzügige Terrasse mit Holzboden einen Aufenthalt mit weitem Bick auf den bei Sonnenschein hell glitzernden Kalksee. Hier lässt sich ein Kaffee richtig genießen. Die Terrasse ist komplett überdacht und bietet damit immer genügend Schatten.

Mehr Informationen zum Immanuel Haus Kalksee

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 23 August 2019
    Sommerfest und Eröffnung des Neubaus im Immanuel Haus Bethanien
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK